pconas. Über uns

Unsere Geschäftsphilosophie resultiert aus einem im Grunde simplen, aber nicht immer selbstverständlichen Anspruch:

excellence in technology


Unter excellence in technology verstehen wir in erster Linie Fachkompetenz, Zuverlässigkeit und Servicebereitschaft.
Seit 1989 ist PCONAS für seine Kunden ein kompetenter, zuverlässiger und serviceorientierter Geschäftspartner. Dies erreichen wir durch ein hohes Ausbildungsniveau und fortlaufende Weiterbildung unserer Mitarbeiter sowie durch Partnerschaften mit spezialisierten Unternehmen. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die optimale Realisation der Anforderungen unserer Kunden.

Wir gewährleisten hohe Produktivität in Kundenprojekten und sichern die Wirtschaftlichkeit für unsere Kunden.
Alle Aktivitäten unseres Hauses unterliegen einem vorgegebenen Qualitätssicherungskonzept. Dies garantiert in jeder Beziehung eine effiziente und methodisch saubere Bereitstellung von Lösungen. Darüber hinaus bieten wir Know-How-Transfer in allen Bereichen: Schulungen für Standard-Software, Workshops zu aktuellen Technologien, Einbeziehung Ihrer Mitarbeiter in Projekte.

pconas. Ausbildung

Die PCONAS Bildungsoffensive


Seit 10 Jahren beteiligt sich PCONAS aktiv und erfolgreich am Thema Berufsausbildung. Anfragen von InteressentInnen und Interessenten sind ausdrücklich erwünscht.
Wenden Sie sich bitte an: ausbildung@pconas.de

Wir bilden aus:

pconas. Kontakt

Senden Sie uns eine Nachricht



PCONAS GmbH

Ulanenplatz 2
63452 Hanau

: +49 6181 91626-0

: +49 6181 916260-80

: info@pconas.de

: http://www.pconas.de

: Montag - Freitag: 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr

pconas. Anfahrt

PCONAS GmbH

Ulanenplatz 2
63452 Hanau

: +49 6181 91626-0

: +49 6181 916260-80

: info@pconas.de

: http://www.pconas.de

: Montag - Freitag: 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr

.consulting Methoden

Gleich welche Methoden zur Realisation der gegebenen Anforderungen zum Einsatz kommen: unser zentrales Augenmerk liegt in der Kommunikation und dem Austausch mit dem Kunden. Dabei profitieren Sie von unserer Erfahrung und Vielseitigkeit.
Unsere Methodenkompetenz reicht von der Projektrealisation gemäß strikter Methodik -beispielsweise government compliance (SOX)- hin zu anpassungsfähigen Modellen wie der sogenannten „agilen Softwareentwicklung“. Ziel der agilen Softwareentwicklung ist die Verschlankung der Softwareentwicklung und eine stärkere Berücksichtigung von spezifischen Gegebenheiten. Der Fokus liegt auf einer effektiven und möglichst situationsflexiblen Erreichung der gesetzten Ziele. Die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Individuen erfährt gegenüber einer prozessfokussierten Herangehensweise eine höhere Gewichtung. Eine stetige Kooperation mit dem Kunden steht im Vordergrund.
Folgende Methoden nutzen wir zur Lösungsentwicklung:

Projektmanagement - und Anwendungsplanung

Strukturierte Analyse, strukturiertes Design

.consulting Technologie

Unsere Technologieentscheidungen sind allein vom Wunsch unserer Kunden und dem Ziel der Realisierung eines optimalen Ergebnisses abhängig.

Dementsprechend unterstützen wir den Kunden auf den verschiedensten Plattformen, je nach Gegebenheit und Kundenpräferenz.

Das Spektrum der von uns eingesetzten Technologien erstreckt sich vom Microsoft-Umfeld (ältere Visual Studio Palette bis hin zu neusten Technologien wie Visual Studio 2013) über Tomcat und vergleichbare Opensource-Derivate, IBM Websphere bis hin zu IBM System i basierenden Applikationen. Außerdem verfügen wir über profunde Kenntnisse im Datenbank Bereich (Microsoft SQL Server, Oracle DB) einschließlich der Entwicklung vom OLAP Clients und weitreichenden Erfahrungen in der Konzeption und Betreuung von OLAP Projekten.

Darüberhinaus stellen wir auch eigene Frameworks zum Rapid Application Design bereit.

Sprachpalette für Native Win32 Anwendungen

Managed oder virtuelle Sprachen

Datenbank-/ Abfragesprachen

Webtechnologien

System i

.consulting Operations

Im Zuge der Entwicklung von Lösungen sind wir darauf bedacht, Methoden und Technologien entsprechend den spezifischen Gegebenheiten profitabel einzusetzen.

Diese Philosophie bedingt eine umfassende Beratung unserer Kunden hinsichtlich der Toolentscheidungen. Selbstverständlich arbeiten wir auch gemäß den jeweiligen individuellen Kundenvorgaben.

Das Spektrum der von uns verwendeten Werkzeuge gliedert sich wie folgt:

Betriebssysteme

Anwendungsentwicklung

Datenbanken

Anwendungsserver

.application cStatistics

cStatistics

Mit cStatistics stellt PCONAS eine Neuentwicklung zur wirtschaftlichen Verwaltung und differenzierten Analyse von multidimensionalen OLAP Sichten bereit.

cStatistics bietet Ihnen die optimale Lösung zur Visualisierung von Datawarehouse Application Content. Basierend auf den Microsoft Office Web Components vollzieht cStatistics als MDX Query Tool den Lückenschluß zwischen Microsoft Analysis Services und Microsoft Pivot Table beziehungsweise Microsoft Chart Space.

Mögliche durch cStatistics integrierbare Datenquellen sind: Microsoft AnalysisServices 2000, Microsoft AnalysisServices 2005 und XMLA sowie sogenannte „Offline Cubes“ (Offline OLAP).

cStatistics ermöglicht Ihnen eine schnelle Verarbeitung aller relevanten Informationen: Bei der täglichen Datenanalyse überzeugt cStatistics durch seinen intuitiven und praxisnahen Einsatz, so registriert cStatistics Datenquellen getrennt von Sichten. Der weitere Zugriff auf Reports ist damit beliebig oft ohne Neuregistrierung der Datenquellen durchführbar.

Einmal definierte Sichten werden im XML Format gespeichert und bleiben so dauerhaft erhalten. Die Speicherung erfolgt in einer übersichtlichen Ordnerstruktur.

Durch das neue cStatistics: Web wird nun auch Microsoft OLAP Technologie durch ein integriertes Web Interface erfahrbar.

So vielseitig wie cStatistics in seinen Einsatzbereichen ist so einfach präsentiert es sich gleichzeitig in der Anwendung: Das Editieren von Sichten erfolgt in cStatistics stets in vertrauter Umgebung, zum Beispiel mittels Microsoft PivotTable oder Microsoft ChartSpace.

Zur Abfrage können sowohl Microsoft PivotTable, als auch MDX verwendet werden. Zusätzlich ermöglicht cStatistics den Export gespeicherter Abfragen und gestattet damit beispielsweise den Versand per eMail, so wird jederzeit ein flexibles und ortsunabhängiges Arbeiten möglich.

Als professionelle Lösung stellt cStatistcs außerdem ein Benutzer- und Gruppensystem zur individuellen Vergabe von Berechtigungen am Arbeitsplatz bereit.

.application COREP/XBRL (Excel2XBRL)

Mit dem europaweit standardisierten Common Reporting Framework wurde Anfang 2014 ein für alle Institute, sowohl auf Einzelinstituts, als auch auf konsolidierter Ebene, verbindliches Solvenzmeldewesen eingeführt.
Die zur elektronischen Übermittlung der Daten benötigten Spezifikationen ("Data Point Models" sowie die zugehörige XBRL-Taxonomie) werden von der European Banking Authority (EBA) bereitgestellt, und können gegebenenfalls von den nationalen Zentralbanken erweitert werden.
Übertragen werden die Meldebögen dabei im XBRL Format, eine auf XML basierte Sprache, die speziell für die Erstellung elektronischer Dokumente im Bereich der Finanzberichterstattung entwickelt wurde und die in der Wirtschaft eine zunehmende Verbreitung findet.

Die Erstellung dieser elektronischen Dokumente obliegt der Verantwortung der Finanzinstitute und bedarf oft erheblicher Anpassungen der bereits vorhandenen IT-Systeme. Alternativ kann die Erfassung auch in einem von der Bundesbank als Vorlage bereitgestelltes Excel Dokument erfolgen, welches die im "Data Point Model" enthaltenen Daten-Klassifikationen wiederspiegelt und aus dem eine der Corep-Taxonomie entsprechenden XBRL-Instanz generiert werden kann.

Demoversion installieren

Demoversion starten (Click once)

: +49 6181 91626-15
: corep@pconas.de

Excel2XBRL Screenshot

.application XML/A Proxy

XML/A Proxy ist ein Vermittler zwischen Datawarehouse-Diensten wie Microsoft SQL Server Analysis Service und beliebigen Client-Anwendungen (wie z.B. Microsoft Excel, cStatistics, etc.), die den Standard "XML/A" unterstützen. Dabei ermöglicht er Datawarehouse spezifische Inhalte sicher im Inter- oder Intranet unter Verwendung eines eigenen Berechtigungssystems zu Verfügung zu stellen - eine Authentifizierung über die Domäne ist nicht notwendig. Inhalte werden vor der Abfrage eingeschränkt und können komprimiert übertragen werden, was zu einer deutlichen Performancesteigerung führt.

Das Berechtigungssystem des Microsoft Analysis Service ermöglicht den Zugriff auf Dimensionen für Benutzer und Gruppen zu definieren und zugängliche Daten zu begrenzen. Datenrestriktionen müssen im komplexen MDX Format beschrieben werden und berechtigte Benutzer & Gruppen müssen einer Domäne angehören.

XML/A Proxy ermöglicht es, Berechtigungen auch für freie Benutzerkonten zu ermöglichen und diese über eine simple Schnittstelle anzubinden. Es kann hierfür beispielsweise eine unternehmenseingene Benutzerdatenbank verwendet werden. Ebenso wird das Berechtigungsmodell über diese Schnittstelle bereitgestellt. So können mit Hilfe simpler, mathematischer Operatoren Datenzugriffe beschrieben werden, wie es in klassischen Tabellen-Filterfunktionen möglich ist.

Folgende Berechtigungen können festgelegt werden:

* mit Microsoft Analysis Services nicht Möglich
** mit Microsoft Analysis Services nur durch MDX-Statement möglich

.application CSP - Custom Survey Protal

CSP als “Custom Survey Portal” steht für eine hochgradig individualisierbare Lösung zur Realisation von Onlinebefragungen.

CSP ermöglicht die Durchführung von privatisierten als auch anonymisierten Interviews einzeln und auch in Kombination. Ein Benutzerlogin wird auch bei individuellen Befragungen nicht benötigt und gibt dem Kunden somit einen direkten und barrierefreien Einstieg in die Befragung.

Die besondere Stärke des CSP Grundgerüstes liegt in seiner Designunabhängigkeit. Diese Eigenschaft erlaubt die Integration von CSP in jegliche corporate identity binnen kürzestester Zeit. Dadurch ist eine schnelle Verfügbarkeit Ihrer Onlinebefragung garantiert.

Dank der integierten Mehrsprachigkeit die individuell anpassbar ist sind der Reichweite Ihrer Erhebung ebenfalls keinerlei Grenzen gesetzt. Selbstverständlich gestattet CSP außerdem die Kategorisierung und Gruppierung von Fragenkomplexen.

Für die Durchführung von personalisierten Onlinebefragungen bieten wir Ihnen zusätzlich die Übernahme des Emailversandes an die zu befragenden Kunden an.

.solution Business Intelligence

Under maintenance

.solution Software Development

Under maintenance

.solution Power Framework

Under maintenance

PCONAS Impressum

PCONAS GmbH

Ulanenplatz 2

63452 Hanau


Telefon: +49 6181 91626-0

Telefax: +49 6181 91626-80

E-Mail: info@pconas.de

Internet: www.pconas.de


Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Bernd Malyszewski
Registergericht: Amtsgericht Hanau
Registernummer: HRB 6577
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 159 579 681
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Bernd Malyszewski (Anschrift wie oben)
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

.consulting Überblick

Methoden

Unsere Methodenkompetenz reicht von der Projektrealisation gemäß strikter Methodik -beispielsweise government compliance (SOX)- hin zu anpassungsfähigen Modellen wie der sogenannten  Agilen Softwareentwicklung .

Weiterlesen...

Technologie

Unsere Technologieentscheidungen sind allein vom Wunsch unserer Kunden und dem Ziel der Realisierung eines optimalen Ergebnisses abhängig.

Weiterlesen...

Operations

Under maintenance

Weiterlesen...
Mit cStatistics stellt PCONAS eine Neuentwicklung zur wirtschaftlichen Verwaltung und differenzierten Analyse von multidimensionalen OLAP Sichten bereit.

anzeigen
cStatistics Screenshot
Excel2XBRL erstellt aus der Excel Vorlage der Bundesbank eine XBRL-Instant. Diese Datei wird als Zip-Archiv bereitgestellt und entspricht in ihrem Aufbau den von der Bundesbank bereitgestellten Filing-Rules (z.B. Dateiname, etc.).

anzeigen
Excel2XBRL Screenshot
XML/A Proxy ist ein Vermittler zwischen Datawarehouse-Diensten wie Microsoft SQL Server Analysis Service und beliebigen Client-Anwendungen, die den Standard "XML/A" unterstützen. Das Produkt erweitert den Zugriff auf diese Dienste um eigene Benutzer- und Berechtigungs-Strukturen.

anzeigen
CSP als “Custom Survey Portal” steht für eine hochgradig individualisierbare Lösung zur Realisation von Onlinebefragungen.

anzeigen
Custom Survy Portal Screenshot

.solution Überblick

Business Intelligence

Under maintenance


Weiterlesen...

Software Development

Under maintenance


Weiterlesen...

Power Framework

Under maintenance


Weiterlesen...



  • microsoft certified partner
  • isv
  • powered by apache
development
PCONAS GmbH 2014